• TelefonSeelsorge

    Weil Menschen Hoffnung brauchen

    Die gute alte TelefonSeelsorge
    Auch per Mail und Chat

    Mehr erfahren

  • Förderverein

    Unser Helfer braucht Ihre Hilfe.

    Die gute alte TelefonSeelsorge
    Auch per Mail und Chat

    Mehr erfahren

  • Schön, dass Sie hier sind.

    Die TelefonSeelsorge Hagen-Mark hilft Menschen in der Not, denn
    Kummer und Leid kann uns alle treffen und Sorgen kann man teilen und mitteilen.

    Mehr erfahren

Beratung in allen Lebenslagen

Sind Sie traurig oder verzweifelt? Sehen Sie keinen Sinn mehr oder sind Sie einsam? Und wenn Sie auch nur mal jemanden zum Reden brauchen: Wir sind für Sie da! Unsere TelefonSeelsorge Hagen-Mark bietet Beratung für Menschen die eine Krise haben oder in Not sind. Wir sind auch da für Menschen, die sich umbringen wollen, nicht mehr weiter wissen oder einen Suizid planen.

Reden

Reden hilft, Probleme nicht größer werden zu lassen. Reden hilft, denn wir spüren, dass wir nicht alleine sind. Reden hilft, denn es kann neue Probleme verhindern. Reden hilft, denn es finden sich leichter neue Wege.

Weiterlesen

Mailen

Schreiben hilft, den Kopf frei zu bekommen. Schreiben hilft, die Seele zu entlasten, sich Luft zu schaffen. Wenn wir unsere Gefühle schriftlich ausdrücken, beschäftigen wir uns intensiver mit ihnen, wir konzentrieren uns, denken nach.

Weiterlesen

Chatten

Chatten hilft, die innere Zerrissenheit von Nähe und Distanz zu überwinden, denn das Internet wirkt wie eine Zaubermaschine, es hält die Nähe fern und zieht die Ferne in die Nähe.

Weiterlesen

Kennenlernen

Wir wollen Ihnen die TelefonSeelsorge Hagen-Mark ausführlich in ihren unterschiedlichen Facetten vorstellen. Aktuelles finden Sie bei
facebook

Ausstellung Leben

Ausstellung Leben

Um einen Einblick in unsere Arbeit zu vermitteln, haben wir eine Wanderausstellung entwickelt, die Sie hier anschauen können. Sie können die Ausstellung auch ausleihen und z.B. in Ihrer Gemeinde oder in der Schule ausstellen.

Weiterlesen

Themenberichte

Themenberichte

Unsere Themenberichte informieren Sie ausführlich über die Arbeit der TelefonSeelsorge Hagen-Mark. Wir räumen mit Klischees auf, gewähren Einblicke in das Nachtgesicht der Kirche und berichten aus der Arbeit der TelefonSeelsorge.

Weiterlesen

Videos und Hörbeiträge

Videos und Hörbeiträge

Bewegte Einblicke in die Arbeit der Telefonseelsorge, z.B. ein Vortrag von Prof. Hartmut Rosa zum Thema ‚Seelsorge und Beratung im Zeitalter der Beschleunigung‘ auf der Veranstaltung der TelefonSeelsorge in Westfalen.

Weiterlesen

Ehrenamt

Mehr als 80 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen es möglich, dass die TelefonSeelsorge Hagen-Mark 24 Stunden erreichbar ist.

  •  
    Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter investiert monatlich 25 Stunden. Die ehrenamtliche Arbeit ist ein Lernprozess, von dem alle persönlich profitieren.

  • Eine solche anspruchsvolle Tätigkeit erfordert Einfühlungsvermögen und Lebenserfahrung, ebenso wie qualifizierte und umfassende Ausbildung und Weiterbildung. Und so ist die ehrenamtliche Arbeit ein ständig fortschreitender Lernprozess, von dem der Mitarbeitende persönlich profitiert.

  • „Am Anfang ist der eigene Anspruch viel zu hoch. Am liebsten möchte man für die Probleme und ihre Lösungen die ganze Verantwortung übernehmen und alle ‚armen‘ Ratsuchenden entlasten. Aber das funktioniert nicht, denn es ist ihr Leben, nicht deines!“

  • „Die meisten von uns, die sich in der TelefonSeelsorge engagieren, wissen aus eigener Erfahrung, was es bedeutet, in einer schweren Krise zu sein. Das heißt, wir können uns gut in die Notsituation des Anderen versetzen. Wir kennen selbst das Gefühl, dass sich dringend etwas ändern muss.“

  • „Mit den Jahren hört man besser. Wir nennen es ‚aktiv zuhören‘.
    Es ist absolut erstaunlich, wieviel Informationen ein Gespräch enthält, auch Informationen, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich, die erst gar nicht zu hören sind.“

Wissenswertes über die TelefonSeelsorge Hagen-Mark

Die TelefonSeelsorge Hagen-Mark ist immer für Sie da. An 365 Tagen rund um die Uhr, Tag und Nacht. Unser Angebot ist offen und kostenlos für Menschen, die sich mal alles von der Seele reden wollen. Oder wenn Sie Rat brauchen, ganz unabhängig vom Alter, Glauben oder gesellschaftlicher Stellung. Bei uns finden Sie einen einfachen Einstieg.

Beratung und Seelsorge gibt es auch per Mail und Chat
Die ausgebildeten Mitarbeitenden sind 24 Stunden 7 Tage die Woche für Sie da. Sie beraten am Telefon, per Mail und Chat. Beratung und Seelsorge sind anonym und offen für Alle. Die TelefonSeelsorge im Internet (Mail und Chat) findet ausschließlich in einem datengeschützten und webbasierten Kommunikationssystem statt. Alle Kontakte sind vertraulich.

Qualifizierte und ausgebildete Ehrenamtliche begleiten

Unsere ehrenamtlichen und qualifizierten Mitarbeitenden hören zu, klären, ermutigen, trösten und unterstützen bei Problemen oder wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entscheiden. Bei Bedarf weisen sie auf weiterführende und spezifische Hilfsangebote hin. Die Gespräche, Chats oder Mailwechsel sind eine wertvolle, manchmal auch lebensrettende Hilfe bei der Bewältigung von Krisen oder dem Weiterleben in dauerhaft schwierigen Lebenssituationen.

TelefonSeelsorge Hagen-Mark ist ein Talisman
Für manche Menschen ist es einfach gut zu wissen, dass es die TelefonSeelsorge gibt, auch wenn sie nicht anrufen, keine Mail schreiben oder nicht chatten. Es gibt ihnen die Gewissheit, sie könnten es jederzeit tun. Und dies ist eine Stärkung und Beruhigung.

Willkommen in der Nacht

Die TelefonSeelsorge Hagen-Mark ist da, wenn andere Seelsorgeangebote nicht erreichbar sind und Beratungsstellen geschlossen haben. Viele Pfarrerinnen und Pfarrer, Psychologinnen und Psychologe, Ärztinnen und Ärzte schätzen es sehr die TelefonSeelsorge in ihrer Nähe zu wissen. Mit dieser Form der Seelsorge erreicht die Kirche Menschen, die sonst eher nicht den Kontakt zur Kirche haben.

Wenn die Grenzen und Würde des/der Mitarbeitenden verletzt werden, beenden sie den Kontakt.